LIONEA-gold

Senkung von Krankenstand und Fluktuation

Wenn die Arbeit liegen bleibt und es doppelt teuer wird.

Sofortmaßnahmen bei Überlastung, hohem Krankenstand und Fluktuation

Es ist ein gefühlt nie endender Kreislauf, eine selbsterfüllende Prophezeiung, Unternehmer und Führungskräfte ziehen dieses Problem magisch an. Ist ein Unternehmen einmal in diesem Strudel gefangen, dann wird es doppelt teuer und potenziert sich immer weiter. Die Fluktuation führt zur Überlastung, diese zu hohen Krankständen und Unzufriedenheit, was wiederum zur Fluktuation führt und den Kreislauf aufs Neue beginnen lässt.

An Wachstum, Höchstleistung und Gewinnsteigerung ist so nicht zu denken. Die Kosten für Krankenzeiten und im Recruiting wachsen in ungewollte Dimensionen. Schlechtleistungen, bis hin zur Leistungsverweigerung machen sich im Unternehmen breit. Die Unzufriedenheit der Kunden wächst stetig und die eigene Unzufriedenheit ebenso. Das Gefühl der Resignation macht sich breit. An Motivation und Begeisterungsfähigkeit mangelt es nun naturgegeben.

Trotz herausragender, innovativer Produkte und Dienstleistungen scheitern Unternehmen vielfach am Thema Mensch. Es gelingt nicht die passenden Führungskräfte zu entwickeln und ein hochmotiviertes und erfolgsorientiertes Team aufzubauen. Dabei sind die Ursachen fast immer gleich und oft relativ unkompliziert zu beheben.

Kritischer Erfolgsfaktor

Die Arbeit bleibt liegen, Mitarbeiter sind permanent überlastet und die Leistungsbereitschaft leidet. Die Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern wächst und die Fluktuation ebenso. Unzufriedene Kunden kehren dem Unternehmen den Rücken und die Unternehmensmarke verliert an Glanz. Die Reaktionskosten fressen die Gewinne auf oder übersteigen diese im schlimmsten Fall.

Problemstellung

Der Krankenstand und die Fluktuation im Unternehmen steigen stetig oder halten sich auf sehr hohem Niveau, sie sind weit über dem Branchenschnitt. Die daraus resultierenden Kosten stellen ein existenzielles Risiko dar. Die Umsätze und Erträge sinken.

Lösung

Es bedarf einer gezielten Ursachenforschung, um mit geeigneten Erfahrungswerten schnelle Abhilfe zu schaffen. Neben der Analyse der Unternehmenskultur und den vorhandenen Kommunikationskanälen konzentrieren wir uns insbesondere auf die Leistungsparameter der Mitarbeiter, Leistungsanreizsysteme und Führungsstrukturen.

Können die Mitarbeiter in ihren Rollen tatsächlich die besten Ergebnisse erzielen, werden Ihre Talente gefördert und Stärken ausreichend genutzt? Sind die Führungskräfte geeignet, mit den passenden Instrumenten und Führungstechniken die Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu motivieren und ein vitales, proaktives Team zu formen? Werden Leistung und Erfolg hinreichend wertgeschätzt und belohnt? Sind die Arbeitsmethoden zeitgemäß, effektiv und effizient? Wird mit Schlechtleistern und Leistungsverweigerern richtig umgegangen?

Die Fragestellungen sind sehr vielschichtig. Doch sind die Gründe für eine hohe Fluktuation, einen hohen Krankenstand, Überlastung und Schlechtleistung einmal analysiert und gefunden, gibt es sehr erfolgreiche und erprobte Methoden, um die Situation schnell und nachhaltig zu verbessern.

Methoden und Maßnahmen

  • Systematische Ursachenforschung
  • Systemische Analytik
  • Führungskräfte-Check
  • Führungskräfte-Coachings
  • Ausgestaltung eines Führungs-Cockpits
  • Training von Management-Techniken
  • 360-Grad-Personaldiagnostik
  • Schaffung eines Rollenverständnisses
  • Talent-Management als Führungsinstrument
  • Entwicklung von Motivationskonzepten
  • Entwicklung von Leistungsanreizsystemen
  • Moderne Leistungsbeurteilung
  • Onboarding-Konzepte
  • Flow-Modelle
  • Führen von Krankengesprächen
  • Resilienz-Training
  • Team-Building
  • Weiterentwicklung der Unternehmenskultur
  • Kommunikationskonzepte
  • Konzepte moderner Arbeitsformen
  • Erhöhung der Agilität im Unternehmen
  • Innovations- und Changemanagement als Motivationsfaktor
  • Unternehmer-Coaching
Teilen Sie sich mit.
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Herausforderungen

LIONEA GmbH - Academy & Consulting

Friedrich-Ebert-Str. 36, 03044 Cottbus

Telefon: 0355 6202840

E-Mail: info@lionea.de

Lionea Visitenkarte als QRCode