Fakten-Check

gemeinsam durchstarten zusammenarbeiten

Working out Loud: Was ist das?

Statt sich auf der Arbeit gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, getreu dem Motto „Ich bin mir selbst der Nächste“, heißt es heute: Zusammen erreichen wir mehr, lasst uns lieber die Köpfe zusammenstecken und gemeinsam durchstarten! Woher kommt der Begriff & was … Mehr erfahren

Featured Post

New Work: Die Zukunft der Arbeitswelt

Woher stammt der Begriff? Tatsächlich ist der Begriff New Work gar nicht so neu: Mitte der Siebzigerjahre entwickelte der Sozialphilosoph Frithjof Bergmann das Theoriekonzept der neuen Arbeit. Dieses spricht sich für die Verwirklichung des Menschen als freies Individuum aus. Der … Mehr erfahren

Featured Post

So geht’s: Machen Sie sich zum Arbeitgeber der 1. Wahl

Wie? – Fragen Sie nach dem Warum?! Wir sprechen heute nicht mehr von Mitarbeitern, sondern von Talenten. Warum? Talente sind das Zukunftskapital unserer Unternehmen. Die Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung dieser Menschen in unserem Unternehmen wird dabei immer bedeutender. … Mehr erfahren

Featured Post

Eine falsch besetzte Position...

kann Ihr Unternehmen bereits in der zweiten und dritten Führungsebene bis zu zweihunderttausend Euro und mehr kosten.

Etwa 60 Prozent...

der Unternehmen sagen aktuell, unbesetzte Stellen gefährden die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation.

Eine nicht besetzte Stelle...

kann Ihr Unternehmen mehrere zehntausend Euro kosten, für entgangene Gewinne und den Leistungsabfall Ihrer Organisation.

85 Prozent aller Mitarbeiter...

haben keine oder eine geringe Bindung zu ihrem Unternehmen, etwa 35 Prozent sind direkt wechselwillig.

9 von 10 Vakanzen...

entstehen durch die Kündigung von Mitarbeitern.

Nur jedes zweite Unternehmen...

glaubt, für den Bewerbermarkt attraktiv genug zu sein.

Zwei von drei Mitarbeitern...

werden in ihren Positionen mittelmäßig oder schlecht eingesetzt.

Mehr als 90 Prozent...

der Unternehmen finden nicht genügend qualifizierte Bewerber.

Nur etwa 20 Prozent...

der Unternehmen nutzen das Potenzial ihrer Mitarbeiter konsequent.

Mehr als 30 Prozent...

der Mitarbeiter werden in falschen Karrieren gefördert und gelten als Fehlbesetzung.

9 von 10 Vakanzen werden nicht oder nicht schnell genug besetzt. Dabei nutzen 80 Prozent der Unternehmen ihre Potenziale nicht oder nicht konsequent genug. Stellen Sie sich mit LIONEA auf die Gewinnerseite.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung