Konflikte sind allgegenwärtig und eine gute Ausdrucksmöglichkeit für vielfältige Interessen und Funktionen – sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich. Sie bieten eine wichtige Chance, verschiedene Persönlichkeiten, Anschauungen und Kompetenzen konstruktiv in den Arbeitsprozess zu integrieren.

Doch sobald Konflikte ausarten und sich die Fronten verhärten, werden sie destruktiv. Es entstehen persönliche Verletzungen, Misstrauen und Zerwürfnisse. Das schadet langfristig der Zusammenarbeit im Team und somit dem gesamten Unternehmen – so machen Konflikte eine produktive Zusammenarbeit unmöglich. Auch bei unserem Kunden kommt es im Team immer wieder zu Streitigkeiten und Missverständnissen. Darunter leidet die Performance, es erhöht sich der Krankenstand und es kommt zu einer starken Fluktuation. Deshalb begleitet die LIONEA Academy, mit Claudia Doehlert als Coach und zertifizierte Mediatorin, das Unternehmen auf dem Weg zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit.

Wie läuft eine professionelle Konfliktlösung ab?

Um einen Konflikt langfristig beseitigen zu können, muss man zunächst alle Streitparteien verstehen können. Deshalb beginnen wir grundsätzlich mit einer Team-Konfliktberatung, um alle Schmerzpunkte im Team festzustellen. Erst im Anschluss können wir gemeinsam daran arbeiten.

Ist das Kernproblem erkannt, unterstützen wir alle betroffenen Mitarbeiter in einem gemeinsamen Coaching. Unser Ziel: Wir möchten für alle Beteiligten die Motivation und neue Wege finden, wieder offen miteinander umzugehen. Dafür ist es elementar wichtig, klare Spielregeln zu etablieren und den Kern des Konflikts zu klären. Selbstverständlich betreut unser erfahrenes Team alle Beteiligten im gesamten Prozess der Konfliktbewältigung und steht auch im Anschluss noch für Fragen und Anregungen zur Seite.

Ist der Konflikt extrem eskaliert, bietet die LIONEA Academy ebenso Mediationen für Einzelpersonen und Teams an.

Comments are closed.